Rüttelplatten

In unserem Baumaschinen-Onlineshop bieten wir Ihnen eine breite Auswahl verschiedener Rüttelplatten mit unterschiedlichen Einsatzgewichten und Produkteigenschaften. Gern beraten wir Sie bei der Auswahl – hier finden Sie unsere Telefonnummer (03601/406457) für Fachberatung und Service sowie unser Kontaktformular.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Einsatzmöglichkeiten von Rüttelplatten

Als Rüttelplatte wird eine motorbetriebene Baumaschine bezeichnet, die zur Bodenverdichtung kleiner bis mittelgroßer Flächen angewendet wird. Die handgeführten Verdichter überzeugen mit einer robusten Bodenplatte und sind je nach Modell als rein vorwärtslaufendes oder reversierbares Gerät erhältlich – je nach Modell lässt sich die Fahrrichtung der reversierbaren stufenlos hydraulisch oder stufig mechanisch umschalten. Eine Rüttelplatte zur Verdichtung des Grundes ist häufig auch die Maschine der Wahl, wenn es um ein transportables Gerät geht, das gegebenenfalls auf verschiedenen Baustellen eingesetzt werden soll.

Aber nicht nur im gewerblichen Bereich wie zum Beispiel im Straßenbau kommen Rüttelplatten zur Anwendung. Auch im privaten Einsatz erfreut sich diese kompakte Maschine aufgrund ihrer Wendigkeit und einfachen Bedienung großer Beliebtheit, um beispielsweise die Terrasse, den Hof oder Wege rund ums Haus professionell anzulegen.

Große Auswahl an Rüttelplatten – vorwärtslaufend und reversierbar

Man unterscheidet zwischen Rüttelplatten, die sich ausschließlich vorwärts bewegen und solchen, welche die Laufrichtung flexibel ändern können – diese werden als reversierbar bezeichnet. Unsere reversierbaren Rüttelplatten der HVP- und RVP-Modellreihen eignen sich besonders für den professionellen Einsatz zur Verdichtung von Trag- und Deckschichten. Auch zum Einrütteln von Verbundsteinpflaster, Gehwegen, Gartenwegen, Einfahrten, Parkflächen, Gräben und anderen Flächen ist eine reversierbare Rüttelplatte die richtige Wahl. Dabei empfehlen wir die Modelle der HVP- und RVP-Reihe insbesondere für den Einsatz bei Aufgaben mit mittlerer bis hoher Verkehrslast.

Vorwärtslaufende Rüttelplatte

Rüttelplatten, die ausschließlich vorwärts fahren, werden aufgrund ihres günstigen Anschaffungspreises vor allem im privaten Bereich favorisiert. Unser Sortiment an vorwärtslaufenden Rüttelplatten umfasst verschiedene Gewichts- und Leistungsklassen. Eine Rüttelplatte aus unserer VP-Modellreihe eignet sich besonders für die professionelle Verdichtung des Untergrundes bei niedriger bis mittlerer Verkehrslast. Auch zum Einrütteln von Verbundsteinpflaster, zum Beispiel für Gehwege und Gartenwege oder auf Sitzplätzen und Terrassen ist eine vorwärtslaufende Rüttelplatte aus unserem Sortiment das perfekte Arbeitsgerät.

Professionelle Untergrundverdichtung per Rüttelplatte

Unsere Rüttelplatte VP16/44 ist mit einer Plattenbreite von 460 mm, einem Einsatzgewicht von 104 kg und einer Verdichtungskraft von 20 kN (ca. 2050 kg) ein echter Alleskönner. Ob im Erd-, Asphalt-, Pflaster- und Wegebau oder im Garten- und Landschaftsbau, diese Rüttelplatte wird in zahlreichen Einsatzgebieten von Anwendern geschätzt. Durch einen neuen, verbesserten Riemenantrieb mit einem flankenoffenen-formgezahnten Spezialkeilriemen konnte die Keilriementemperatur zudem um 15 °C gesenkt werden. Dadurch konnte für die Rüttelplatte VP16/44 eine erheblich längere Standzeit als beim Einsatz eines Doppelkeilriemens erreicht werden.

Mit einer Plattenbreite von 500 mm ist die Rüttelplatte VP15/50W unser breitestes Modell bei den vorwärtslaufenden Rüttelplatten. Mit einem Einsatzgewicht von 97 kg und einer eingebauten Wasserberieselung eignet sich diese Rüttelplatte zum Beispiel besonders gut für den Einsatz bei Asphaltarbeiten bzw. staubbelasteten Arbeitsbereichen. Der Wasserauslauf des 12 Liter umfassenden Wassertanks ist regulierbar.

Einrütteln bei niedriger bis mittlerer Verkehrslast

Die kleinste unserer vorwärtslaufenden Rüttelplatten ist die VP10/31. Sie ist ca. 65 kg leicht, verfügt über eine Verdichtungskraft von 9 kN (ca. 920 kg) bei 110 Hz und eignet sich aufgrund ihrer Plattenbreite von 305 mm insbesondere für schmale oder enge und schwer zugängliche Bereiche. Die Rüttelplatte VP10/31 ist die ideale Wahl zum Beispiel bei privaten Arbeiten im Garten, aber auch im professionellen Graben- oder Garten- und Landschaftsbau für gering belastete Flächen oder Ausbesserungsarbeiten.


Je größer, breiter und schwerer eine Rüttelplatte ist, desto höher ist die mögliche Verdichtungsleistung für den zu behandelnden Untergrund. Die Leistung einer Rüttelplatte wird in kN (Kilonewton) angegeben. Eine Rüttelplatte mit einer Leistung im Bereich ab 9 kN bietet sich insbesondere für leichtere Verdichtungsarbeiten an. Ab einer Leistung von 15 kN kommt eine Rüttelplatte zum Beispiel für die Verdichtung der Tragschichten beim Anlegen von Gartenwegen oder einer Terrasse und besonders zum Einrütteln von Verbundsteinpflaster, Natursteinpflaster oder auch Klinker zum Einsatz.


Neben dem Einsatz beim Bau von Gartenwegen oder Terrassen eignen sich Rüttelplatten ab einer Leistung von 20 kN auch zur Nutzung im Rahmen von leichten Bodenverdichtungsarbeiten, zum Beispiel bei Straßenreparaturen.

Reversierbare Rüttelplatte

Vor allem bei häufiger Nutzung und im gewerblichen Bereich bietet sich aufgrund der besseren Handhabung und Manövrierfähigkeit ein reversierendes Modell an. Denn reversierbare Rüttelplatten sind mit zwei zueinander verdrehbaren Unwuchtmassen ausgestattet und somit in der Lage, sowohl vorwärts als auch rückwärts zu fahren.

Rüttelplatten, reversierbar von 130 kg bis 500 kg

In unserem Sortiment an reversierbaren Rüttelplatten bieten wir Geräte in der Gewichtsklasse von 130 bis 500 Kilogramm und mit Verdichtungsleistungen von 25 bis 65 kN an. Wichtig für die Auswahl der richtigen Rüttelplatte ist der geplante Einsatzbereich. So sollten bei der Entscheidung insbesondere Merkmale wie das Gewicht, die Grundfläche und die Zentrifugalkraft in Betracht gezogen werden. Bei größeren zu verdichtenden Flächen empfiehlt sich schon aus Gründen der Zeit- und Arbeitsersparnis die Wahl einer Rüttelplatte mit einer größtmöglichen Grundfläche. Bei engeren Arbeitsbereichen ist hingegen eher die Wendigkeit der eingesetzten Rüttelplatten ein Entscheidungskriterium. Unsere reversierbaren Rüttelplatten bieten ein breites Spektrum an Plattengrößen, welche zum Teil auch über zusätzliche Bodenplattenverbreiterungen verfügen.

Rüttelplatten für jeden Bedarf

Auch dem Thema Leistung sollte bei der Auswahl der passenden Maschine entsprechende Aufmerksamkeit gewidmet werden. Unsere Rüttelplatten der HVP- und RVP-Reihe sind mit einem Leistungsspektrum von 25 bis 65 kN für den Einsatz bei mittlerer bis hoher Verkehrslast geeignet. Dabei empfehlen sich Rüttelplatten mit einer Leistung ab 25 kN besonders für den Einsatz im Garten- und Landschaftsbau beim Bau einer Hofeinfahrt oder einer Terrasse. Aber auch für leichte Bodenverdichtungsarbeiten im Rahmen von Straßenreparaturen finden diese Rüttelplatten häufig Verwendung. Rüttelplatten mit einer Leistung ab 35 kN finden ihr klassisches Einsatzgebiet zum Beispiel im Straßen- und Tiefbau sowie in der Grabenverdichtung und beim Anlegen von hochbelasteten Pflasterflächen. Ab 50 kN kann eine Rüttelplatte insbesondere für die Verdichtung von Randzonen im Straßenbau und zum Einrütteln von Pflastersteinen mit einer Stärke von 10 cm oder mehr verwendet werden.

Rüttelplatten mit Diesel- und Benzinantrieb

Auch bezüglich des Antriebes haben Sie in unserer Modellreihe der reversierbaren Rüttelplatten die Wahl, und zwar zwischen Modellen mit Diesel- und solchen mit Benzinmotor. Wenn Sie auf der Suche nach einer Rüttelplatte mit einem Benzinmotor sind, schauen Sie sich einmal folgende Modelle an: RVP27/40, RVP30/50, RVP32/52, RVP38/67, RVP42/67. Bei der HVP-Serie sind dies folgende: HVP25/50, HVP27/43, HVP 30/50, HVP35/50 sowie die HVP38/60. Wenn Sie ein Modell mit einem Dieselmotor bevorzugen, dann sind Sie bei folgenden Rüttelplatten richtig: RVP27/46 Diesel, RVP32/52 Diesel, RVP38/67 Diesel, RVP42/67 Diesel. Bei der HVP-Serie sind dies: HVP28/50 Diesel, HVP35/50 Diesel und die HVP38/60 Diesel.

Beratung und Servicewerkstatt für Ihre Rüttelplatten von BAUMAX

Jede Maschine, die Sie in unserem Onlineshop erwerben, wird vor der Auslieferung von unseren speziell ausgebildeten Servicetechnikern für Sie vorbereitet. Zu diesem Service gehört unter anderem das Auffüllen aller Betriebsstoffe wie Motorenöl und Erregeröl, oder auch die korrekte Einstellung aller Parameter der Maschine. Selbstverständlich stehen diese Techniker auch für alle anfallenden Wartungs- oder Reparaturarbeiten an Ihren BAUMAX®-Produkten zur Verfügung.
Wenn Sie sich bei der Auswahl der passenden Rüttelplatte für Ihr Projekt noch nicht hundertprozentig sicher sind: Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 03601/406457 – unsere sachkundigen Fachberater unterstützen Sie gern bei der Auswahl der für Sie optimalen Rüttelplatte aus unserem Sortiment. Selbstverständlich können Sie uns Ihre Anfrage auch über unser Kontaktformular senden.

Ihre Vorteile bei Uns


Eigene Entwicklungen und
Konstruktionen

Fokus auf Stabilität und
Langlebigkeit

Bestes Preis-
Leistungsverhältnis

Kostenlose
Fachberatung

Kostenloser
technischer Support

Ersatzteil-
Verfügbarkeitsgarantie

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand